Blog

25.07.2016

Der Mutmachkalender 2017

Mutmachkalender 2017Hab ich´s schon erwähnt? "Der Mutmachkalender 2017" ist raus!

Und er sieht super aus. Ich hab mich richtig gefreut, ihn durchzublättern und mich an viele Sprüche gar nicht mehr erinnert. Dadurch war es besonders nett :-)

Einen "Mutmachkalender" in Zeiten wie diesen zu verschenken - was könnte einem besseres einfallen?

25.07.2016

Materkaterchen

ninadulleck materkaterIch habe gerade "Die Milchpiraten" Band 2 durchgeschmökert. Nach dem Urlaub bebildere ich das Buch und iiiiirgendwie ist der Materkater bei uns eingezogen. Oder ist das Emmi von nebenan?
25.07.2016

Guck ma

ninadulleck bösewichtchenDen hab ich neulich "mit der Hand" gemalt. Sprich: Mit Tusche und Wasserfarben. Ganz echten, versteht sich :-)
22.07.2016

Ein Päckchen im Urlaub

ninadulleck äuglein zuJa, ja, ich bin im Urlaub. Aber ausgepackt hab ich es trotzdem: "Äuglein zu, nun schlaf auch du" - mein höchstpersönliches, zuckersüßes, versehentlich leicht makabres Anti-Einschlafbuch, für alle Leute, die gerade aufgehört haben, Bücher zu essen oder dran zu lutschen ... und natürlich auch für die Eltern der nachtaktiven Sprösslinge. ;-)
18.07.2016

FERIIIIEEEEN :-)

Ich habe den Eindruck, dass meine Leserleins schon eine Weile im Urlaub sind. Deshalb verabschiede ich mich jetzt auch mal bis Mitte/Ende August. Dann gehts weiter im Blog :-)

Bis dahin sind auch ein Großteil meiner neuesten Bücher lieferbar! Der zweite Band von "Knuddelfant und Lenny" beispielsweise. Oder mein selbstgemachtes Pappbilderbuch "Äuglein zu nun schlaf auch du" ...

So kann man sich gut die Zeit vertreiben ;-) Bis bald mit sonniglichen Grüßen!

13.07.2016

Insel verschont

GANZ knapp entgingen die Sylter Einwohner in den letzten Tagen der Aussicht, eine heimwehkranke Kinderbuchautorin für zwei ganze Monate beherbergen zu müssen.

Leider bin ich nicht zum Sylter Inselschreiber gewählt worden...

Herzlichen Glückwünsch an den Autor, den es "erwischt" hat :-) - wie ich vermutet hatte: Ein Erwachsener. ;-)

08.07.2016

Tatata-TAAAAA! Die Gewinnerin des Superduperpupsgewinnspiels

...heißt Melanie!!! Ihren Namensvorschlag fand ich am allerlustigsten. Herzlichen Glückwunsch!!! "Der Pupsprinz" ist unterwegs in die Tüte, mit der er dann zu Dir reisen wird :-)

HERZLICHEN DANK an alle fürs Mitmachen! Hat Spass gemacht und war ganz erstaunlich, was es da alles für Namen gibt für freche kleine Jungense :-)

07.07.2016

Morgen ist es soweit

Morgen gebe ich den oder die Gewinnerin von meiner klitzekleinen Pupsprinzausschreibung bekannt!

Bis dahin könnt Ihr noch teilnehmen und mir Eure Vorschläge per Mail schicken!

Ich bin gespannt! :-)

01.07.2016

Apropos: Weltweit

ninadulleck hikke prinsessen"Die Schluckaufprinzessin" ist verreist! Nee, nee, sie hat einen zweiten Wohnsitz. Oder, wie könnte man das sagen? "Hikke-Prinsessen" so heißt sie jedenfalls auf Dänisch und wer wissen will, wie Prinzessinnen in dieser schönen Sprache hicksen, dem sei das Buch wärmstens empfohlen ;-)

Ich freu mich von Herzen, dass mein Prinzesschen nun den Norden unsicher macht!

01.07.2016

Eine Pupsprinz-Verlosung - Einsendeschluss 08.07.2016!!!

Sodala. Heute starte ich mal wieder eine Verlosung: Und zwar ist dieses Mal ein Wort gesucht. Eine Bezeichnung, ein Phantasiename (Erklärung siehe unten)

Wem der, DER eine einfällt und er ihn mir MAILT - der gewinnt ein signiertes "Pupsprinz"-Bilderbuch!!!

Die Aufgabe:
Ich hab mir eine (Kindergartenalter)Geschichte ausgedacht, in der u.a. ein Junge vorkommt, der ein Mädel ärgert (kooomisch, wie bin ich nur da drauf gekommen? tststs).

Ich möchte diesem Jungen einen Namen geben - aber KEINEN den es gibt (also nicht Paul oder Ben oder ...), sondern sowas wie "Piefke" o.ä..

"Piefke" geht aber nicht, weil mir jemand erzählt hat, dass es ein anderes deutschsprachiges Land gibt, in dem die Leute aus dem deutschsprachigen Nachbarland so genannt werden.

Und weil ich meine Bücher gerne weltweit verkaufen würden ... ;-)

Auf gehts! Mailt mir Eure Vorschläge (mit Eurer Postadresse)!
Ich wähle aus.
Einsendeschluss für die Vorschläge ist in einer Woche am 08.07.2016.
Da gebe ich auch (an dieser Stelle) den oder die Gewinnerin bekannt. SPANNÄÄÄÄND!!!!

28.06.2016

Äuglein zu, nun schlaf auch du (in ein paar Wochen)

ninadulleck äuglein zuIm Juli erscheint mein allerneuestes Pappbilderbuch. Freu mich schon, es in Händen zu halten. "Äuglein zu, nun schlaf auch du" heißt es. Hab ich schon erzählt?!

Das eeeetwas andere Einschlaf, bzw. Aufwachbuch. Hier eine Szene aus dem Buch. Nur so viel: Es ist _nicht_ die letzte Seite. Der Kakadu im Hintergrund hat noch was zu sagen...

27.06.2016

Pupsprinz auf Hochzeit

ninadulleck der pupsprinzWir waren auf einer wunderhübschlichen Hochzeit eingeladen. Herrlich war es! Und endlich konnte ich mal was zum Programm beitragen. Das mit dem Kochen ist ja nicht so meins. Und das mit dem peinliche Spiele organisieren auch nicht. Mein Akkordeönchen hat sich nicht aus dem Auto getraut, also hab ich den Pupsprinzen mitgebracht und eine Lesung "abgehalten" - für die Kinder. Hat Spass gemacht!
21.06.2016

Zeitungsfasten

Der zweite Tag heute. Von meinem Zeitungsfasten. Ich habe es TATSÄCHLICH bis jetzt geschafft, mir keine Nachrichten anzuhören oder sie im Netz zu lesen. War einfach zu viel geworden und es hat angefangen, meinen Alltag negativ zu beeinflussen. So hab ich beschlossen, einfach mal ein News-Fasten zu machen. Gar nicht so einfach! Zwei Wochen ist mein Ziel. Also noch zwölf Tage...
20.06.2016

Geschwisterchen in Essen

ninadulleck geschwisterchenWir haben gerade von Freunden erzählt bekommen, dass in Essen jede Familie, die ein zweites Kind bekommt, eine Willkommenstüte (was ich richtig cool finde!) vom Jugendamt bekommt. U.a. ist da auch mein Ole-Buch "Hallo, kleines Geschwisterchen" drin.

Das hat mich SEHR gefreut!

17.06.2016

Kommunikation

...find ich ja im Allgemeinen nicht sooo knifflig. Nur wenn ich beim Friseur sitze. Dann wird mir klar, das nicht JEDER so denkt wie ich. Tststs.

"Ja, also, hinten rund und nicht so steil und..."

"Aha, also unten rund und nach oben hin weniger Masse." "Nee, ich meinte eher hier den Undercut - aber nicht rasiert, sondern mit der Schere - und hier und da aber auf keinen Fall und EIGENTLICH hätt ich sie ja gerne wieder lang. Aber nur hier..."

"Öhm, ich schneid dann einfach mal..."

"Jap."

10.06.2016

Tagesrettung

Ich hab einen Muskelkater.

Vom Fußballspielen.

Eine Gemeinheit ist das.

Immerhin musste ich 125 zu 3 verlieren, damit der Tag gerettet ist...

09.06.2016

Stipendium für Erwachsene

Ich hab mich doch neulich für so ein Literaturstipendium beworben. Wenn mein Text gewönne, würde ich Inselschreiberin werden. Ein paar Wochen auf die Insel also. Heute bekam ich die Eingangsbestätigung für meinen Text.

Am Abendbrotstisch gab es infolgedessen eine Diskussion darüber, was passieren würde, wenn Muttern tatsächlich gewinnt und für mehrere Wochen nicht zu hause wäre und darüber wie hoch die Gewinnchancen für einen Kinderbuchtext sind.

Darauf meine spontane Antwort: "Keine Bange, bei sowas bewerben sich normalerweise ausschließlich Erwachsene ..."

Äh - Also natürlich meinte ich damit die Texte für ein _erwachsenes_ Publikum, gell?!

09.06.2016

Der Pupsprinz und ein

ninadulleck foto von rebekka farnbacherGestern war "Der Pupsprinz" in der Friedrich-von-Schiller-Schule in Wiesbaden. Im Küntlerinnenviertel. Das war für den Taxifahrer und alle seine Freunde, die er zu Rate ziehen musste wegen der Adresse, eine echte Horizonterweiterung :-)

Zweimal hintereinander "Pupsprinz" inkl. Workshop und schwuppsdich hat er an die sechzig neue Fans. SEHR lustig waren die Lesungen und die Kids haben super mitgemacht!

Sogar der Oberbürgermeister, Herr Gerich, der Schirmherr des Leseförderprojektes, war begeistert!
Das is doch mal wat, oder? ;-)

07.06.2016

Gewitter im Büro

Heute war es in meinem Büro ziemlich dunkel. Ich hab mir schon echt Sorgen gemacht. Mann, wird das Wetter heute doch wieder schlecht? Kinder falsch angezogen, als sie aus dem Haus sind heute morgen. In den dreieinhalb Sekunden von der Haustür bis zu meinen Bürostuhl muss ein Megagewitter aufgezogen sein. Komisch, dass ich das eben gar nicht bemerkt hatte...

... da guck ich in meinen Spiegel: Ich könnte ja mal meine Sonnenbrille abnehmen ...

02.06.2016

Lesesommer in Saulheim

Nächsten Monat darf der "Pupsprinz" den Lesesommer in Saulheim eröffnen. Da freuen wir beide uns schon SEHR drauf.

Wobei wir nächste Woche erstmal noch eine Grundschule in Wiesbaden "heimsuchen" werden :-)

Mir gefällt das, mit einem Bilderbuch in der Schule aufzukreuzen. Zuerst denken alle: "Och, ein Bilderbuch. Das ist doch was für Kleine..." Wenn der Prinz dann startet ist der Spaß groß.

Ach was, Bilderbücher sind nur was für Kleine?

Bilderbücher für Alle! :-) Juhu!